SGM Deisslingen/Lauffen II – VfL Fluorn 0:4 (0:2)

Ein gutes und vor allem wichtiges Ergebnis bei einer über 70 Minuten sehr durchwachsenen Leistung unserer Elf gegen die direkten Abstiegskonkurrenten aus Deisslingen und Lauffen konnte man vergangenen Sonntag einfahren. Das Gute zuerst: Nach dem man es in dieser Saison oft schon geschafft hat viele gute Spiele auf den Platz zu bringen und am Ende doch unglücklich zu verlieren, machte man es in Deisslingen dieses mal genau anders herum. Die einzig wirklich gute Phase im ganzen Spiel hatte unsere Elf dagegen nur in den ersten zehn Minuten der Partie. Gegen nervöse Deisslinger machte man zunächst Vieles richtig: der VfL ging engagiert in die Zweikämpfen und spielte bei Ballgewinnen schnell und […]

VfL Fluorn – SV Herrenzimmern 0:0

Gegen den Tabellenführer bekamen die Zuschauer bereits vergangene Woche am Donnerstag ein wirklich sehr gutes Spiel beider Mannschaften zu sehen. Dazu trug ein wirklich guter Unparteiischer bei, der in einem sehr umkämpften Spiel, die Ruhe bewahrte und mit klaren Ansagen – ohne dabei arrogant zu wirken – für Ordnung auf dem Platz sorgte und vor allem selbst keine Fehler machte. Von Beginn an entwickelte sich ein sehr temporeiches Spiel. Die Herrenzimmerner schienen zwar stets leicht feldüberlegen zu sein, hatten aber im ersten Durchgang außer ein paar wenig gefährlichen Fernschüssen keine Möglichkeiten. Unsere Elf hingegen hatte gleich mehrere gute Chancen, wobei man zwei mal die Latte traf und ansonsten am sehr […]

FC Epfendorf – VfL Fluorn 9:1 (3:1)

Eine ziemlich peinliche Vorstellung lieferte man vergangenen Sonntag gegen den heißesten Aufstiegskandidat in der Kreislklasse B. Dabei war die erste Halbzeit noch gar nicht so schlecht, bedenkt man, dass man wieder mit zwei angeschlagenen Spielern und mit ganz dünner Kaderdecke spielte. Leider geriet man durch einen Elfmeter und einen zielstrebig zu Ende gespielten Konter relativ früh im Spiel mit 2:0 in Rückstand. Danach folgte aber die beste Phase unsere Elf. In den folgenden 20 Minuten war man spielerisch überlegen und hatte durch Alex Sauer gleich zwei gute Chancen. Leider blieb unser A-Jugendspieler nicht ganz cool und vertändelte alleine vor dem Torhüter. In der 30. Spielminute machte er es dann besser […]

FC Hardt II – VfL Fluorn 0:3 (0:1)

Zum Glück konnte man den Aufwärtstrend der Vorwoche beim Auswärtsspiel auf dem Hardt bestätigen und sich so wichtige Luft im Abstiegskampf verschaffen. Gegen eine erschreckend schwache Hardter Reserve war man dabei vor allem in den ersten 30 Minuten drückend überlegen und hatte viel Ballbesitz. Schade war, dass man es in dieser Phase verpasste nicht noch das ein oder andere Tor mehr zu erzielen. Oft wirkte man am und um den gegnerischen Sechzehner zu wenig zielstrebig, so dass klare Chancen trotz der klaren Überlegenheit Mangelware blieben. Beste Chance hatte Jan Ziegler gleich in der ersten Spielminute, als er den Torhüter bereits umkurvt hatte und in der Folge vom hinterhereilenden Abwehrspieler ziemlich […]

Spvgg Stetten-Lackendorf – VfL Fluorn 0:6 (0:4)

Endlich mal wieder ein normal gutes Spiel unserer Elf konnten unsere Zuschauer bei tollen äußeren Bedingungen gegen den Tabellenletzten in Stetten-Lackendorf sehen. Dabei tat man sich in den ersten 20 Minuten noch schwer gegen die überforderten Gastgeber. Wohl etwas übermotiviert nach den schwachen Spielen der Vorwochen wirkte man im Offensivspiel hektisch und machte noch viele Fehler, die ein besserer Gegner wohl auch bestraft hätte. Zum Glück war die Offensive der Spvgg insgesamt komplett ungefährlich. Obwohl man schon zuvor die ein oder andere gute Möglichkeit hatte, schaffte man das wichtige 1:0 aus Fluorner Sicht erst in der 23. Minute. Der auf den rechten Flügel ausgewichene Luca Schwenk ließ in einer Einzelaktion […]

VfL Fluorn – FC Göllsdorf 2:3 (0:2)

Erneut verlor man ein Spiel extrem unglücklich und subjektiv gesehen auch ziemlich unverdient, gegen einen mittlerweile direkten Konkurrenten, der sicher nicht besser war als unsere Elf. Im Prinzip vermasselte man das Spiel in den ersten 15 Minuten, denn nach zwei sehr vermeidbaren, individuellen Abwehrfehlern lag man zu diesem Zeitpunkt schon mit 0:2 hinten. Die Göllsdorfer waren zwar engagiert und zeigten sich vor allem offensiv extrem konsequent und geradlinig, unser Team macht aber das Spiel und auch kämpferisch und läuferisch konnte man die Leistung unserer Elf eventuell noch im ersten Durchgang bemängeln, im Zweiten dann aber auf gar keinen Fall mehr. Aber auch im weiteren Verlauf der ersten Spielhälfte hatte unsere […]

SV Harthausen – VfL Fluorn 3:2 (0:2)

Ein fürchterliches Spiel absolvierte man gegen die immer noch aufstiegsambitionierten Harthausener. In einer sehr guten ersten Halbzeit zog man durch zwei Treffer von Luca Schwenk und Daniel Heizmann auf 2:0 davon. Dabei hatte man weitere gute Gelegenheiten das Ergebnis auf 3 oder 4:0 in die Höhe zu schrauben und Pascal Hess wurde auch noch elfmeterreif von den Beinen geholt. Der fällige Strafstoßpfiff blieb aber zur Überraschung aller aus. Dann hatte man einfach Pech, dass Tobias Heizmann unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff in einer blöden Aktion – zu Recht – mit Gelb-Rot vom Platz musste, denn beim ersten Foul, für das er Gelb bekam, wurde eigentlich klar der Ball gespielt. In der […]

VfL Fluorn – SV Winzeln II 1:2 (0:0)

Bei perfekten äußeren Bedingungen und vor einer doch zahlreichen Zuschauerkulisse, musste man sich am Ende gegen die Winzler Bezirksliagreserve mit 1:2 geschlagen geben, obwohl man ein deutlich besseres Spiel machte, als noch in der Vorwoche gegen Seedorf. Vor allem im ersten Durchgang war unsere Elf teilweise drückend überlegen und zeigte eine insgesamt sehr engagierte Leistung. Man bekam dadurch viele Standardsituationen zugesprochen, die – bis auf einen Kopfball von Lars Merz, der vom Winzler Keeper entschärft werden konnte – aber allesamt nichts einbrachten. Aber auch aus dem Spiel heraus kam man zu guten Möglichkeiten: Ein Schuss aus der zweiten Reihe von Daniel Heizmann und einer von Florian Günter hätten bei einem […]

SV Seedorf II – VfL Fluorn 4:2 (1:1)

Auf dem Kunstrasenplatz unterlag man gegen die Seedorfer Bezirksligareserve auf Grund einer schlechten zweiten Spielhälfte am Ende verdient mit 2:4 aus Fluorner Sicht. Dabei hatte man weiterhin mit einer sehr prekären Personalsituation zu kämpfen und im Vergleich zur Vorwoche fiel zusätzliche auch noch Alex Sauer aus, der sich am Vortag beim A-Jugendspiel verletzt hatte. Dennoch zeigte man im ersten Durchgang zumindest kämpferisch und läuferisch eine gute Partie. Die Seedorfer hatten zwar etwas mehr Ballbesitz-Anteile, konnten damit aber in den ersten 45 Minuten noch nicht fiel anfangen. Durch eine direkten Freistoß-Gegentreffer geriet man nach nur elf Minuten dann aber leider früh in Rückstand. Unsere Elf war bei Kontern aber immer wieder […]

VfL Fluorn – SV Villingendorf II 3:1 (1:1)

Unter den gegeben Umständen zeigte man über weite Strecken der Partie eine sehr couragierte Leistung und gewann am Ende auf Grund der Mehrzahl an guten Torchancen insgesamt verdient mit 3:1. Damit konnte man einen guten Einstieg in die Rückrunde feiern. Zu kämpfen hatte man zum Einen mit Verletzungen (Jan Ziegler, Sven Pfau), einer Rot-Sperre (Luca Schwenk) und Unpässlichkeiten (Bernd Aichholz, Andrei Biro u. Philipp Hess), sodass man so ziemlich mit dem letzten Aufgebot ran musste und unsere A-Jugendspieler Florian Günther und Alex Sauer mehr oder weniger alternativlos von Beginn an ran mussten. Erfreulicherweise konnte man dank der Unterstützung unserer Passiven (Alex Pross, Immanuel Digel) und Tobi Lutz dann doch einen […]