VfL Fluorn – Spvgg Stetten/Lackendorf 4:2 (2:0)

Ein vor allem von den Wetterkapriolen geprägets Spiel, bekamen die Zuschauer vergangenen Sonntag auf dem Fluorner Schwommberg zu sehen. Der Wind wehte in Böen teilweise so stark, dass beide Torhüter echte Probleme hatten den Ball bei Abstößen gegen den Wind – halbwegs sinnvoll – aus dem eigenen Sechzehner zu befördern. Man Begann aber wortwörtlich mit Rückenwind spielend enorm stark und mit der ersten Angriffsaktion nach 30 Sekunden bekam man direkt einen Elfmeter zugesprochen. Alleine auf den Torthüter zulaufend, wurde Mladen Nikolic im Sechzehner von hinten gestoßen und zu Fall gebracht. Daniel Heizmann verwandelte den Elfmeter zum 1:0 mit ein wenig Glück, denn der Keeper war noch am Ball. In den […]

DSC_1341_Fotor

FC Göllsdorf – VfL Fluorn 4:3 (2:2)

Eine ganz schwache Leistung zeigte man beim Aufsteiger aus Göllsdorf. Dabei beging man in der defensive gleich drei haarsträubende Fehler, die zu den Gegentoren führten, verschoss einen Elfmeter und Marvin Schwenk musste Mitte der zweiten Hälfte den Platz auch noch mit Gelb-Rot verlassen. Gleich nach acht Minuten geriet man nach einem individuellen Fehler unmittelbar vor dem eigenen Tor mit 1:0 in Rückstand. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit fing man sich aber nochmal und konnte durch Treffer von Jan Ziegler, nach einem Steilpass von Marvin Schwenk zunächst ausgleichen und wenig später nach einer Kombination über Andrei Biro durch Simon Hess sogar mit 2:1 in Führung gehen. Man verteidigte aber weiter […]

Bezirkspokal 2. Runde: VfL Fluorn – SV Böttingen 5:3 (3:1)

Auch im Pokal ging es vergangenen Donnerstag gegen die Gäste aus der Kreisliga B Staffel 2 aus Böttingen hoch her. Dabei dominierte man den ersten Durchgang unf führte durch Tore von Mladen Nikolic, Luca Schwenk und Christian Nikolic zur Halbzeit mit 3:1. Man hatte es aber vor allem Jan Wehrle zu verdanken, dass es nicht 3:3 oder 3:4 stand, denn mit dem Verteidigen nahm man es in diesem Spiel nicht allzu genau. Im zweiten Durchgang machte man sich das Leben dann selbst schwer und Böttingen verkürzte auf 3:2. Das Traumtor von Simon Hess aus 40 Metern zum 4:2 in der 88. Spielminute, sollte eigentlich der Schlusspunkt einer turbulenten Partie sein, […]

DSC_1262_Fotor

VfL Fluorn – SV Harthausen 1:0 (1:0)

Bereits das vierte Spiel in Folge konnte man gegen überraschend starke Harthausener gewinnen. Mit zwölf Punkten aus vier Spielen ist man damit zunächst einmal souveräner Tabellenführer in der Kreisliga B1. Unser Ziel war es, den Torjäger der Harthausener, der in den vorigen drei Spielen bereits sieben Treffer erzielt hatte, aus dem Spiel zu nehmen. Dabei entschied man sich für eine klassische Manndeckung, wobei Andrei Biro seinen Job herausragend erledigte und Daniel Steinwandel zu keinem einzigen echten Torabschluss kam. Aufgrund dieser taktischen Umstellung spielte man dann auch nur mit einer echten Spitze und hatte in Ballbesitz oft keine Optionen außer lange Bälle zu spielen. So entwickelte sich ein Spiel, in dem […]

SV Winzeln II – VfL Fluorn 2:3 (2:2)

Unter der Woche gegen eine starke Winzler Reserve tat man sich lange Zeit sehr schwer, konnte die Partie aber im letzten Moment doch noch für sich entscheiden. Dabei tat man sich vor allem im ersten Durchgang enorm schwer, nahm die Derby-Zweikämpfe nicht wirklich an und vielen unserer Spieler waren die müden Beine vom temporeichen Spiel gegen Seedorf noch anzumerken. So kam es, dass man nach circa 15 Minuten mit 1:0 in Rückstand geriet, als man es zunächst versäumte frühzeitig zu klären, als man die Gelegenheit dazu hatte und im Anschluss den Torschützen nicht energisch genug anlief, der aus rund Sechzehn Metern dann relativ frei zum Torabschluss kam. Obwohl man eine […]

VfL Fluorn – SV Seedorf II 1:0 (1:0)

Eine gute Performance lieferte man auch beim ersten Heimspiel in der noch jungen Saison gegen die Seedorfer Landesligareserve. Dabei bekamen die Zuschauer ein sehr umkämpftes Spiel zu sehen, das mit einem knappen aber am Ende – auf Grund der Mehrzahl der besseren Chancen – verdienten Sieg für unsere Mannschaft endete. Von Beginn an entwickelte sich ein offenes und hochkarätiges Spiel mit viel Tempo auf beiden Seiten. Viele Zweikämpfe im Mittelfeld wurden geführt und unsere Elf hielt auch läuferisch insgesamt stark dagegen und konnte sich mit zunehmender Spieldauer immer besser durchsetzen. Die Spielanteile wechselten aber zunächst noch häufig. Insgesamt war der SVS in Ballbesitz aber weniger Torgefährlich als unsere Elf, was […]

SV Villingendorf II – VfL fluorn 0:5 (0:3)

Trotz weiterhin leicht angespannter Personalsituation zeigte man gegen eine schwache Villingendorfer Reserve ein überraschend gutes Spiel und konnte die Auftaktbegegnung der diesjährigen Kreisliga B Saison hochverdient mit 5:0 gewinnen. Bei perfekten Bedingungen gestaltete sich die Anfangsphase aber noch relativ ausgeglichen. In den ersten zehn Minuten gab es jeweils eine gute Chance auf beiden Seiten, die aber für beide Teams nichts einbrachten. Spielerisch ließ man aber von Beginn an keine Zweifel aufkommen und hatte über die vollen 90 Minuten stets mehr Ballbesitz damit Spielkontrolle und auch im Angriffsspiel die zwingenderen Aktionen. Nach 13 Minuten ging man dann durch Simon Hess verdient in Führung. Er selbst leitete die Aktion kurz hinter der […]

Zusammenfassung Vorbereitung

FV Kickers Lauterbach – VfL Fluorn 5:0 am 17.07. Heimbachbpokal vom 26.07. – 28.07. auf dem Rötenberg VfL Fluorn – SV Winzeln 1:1 (Gruppenspiel, Do.) VfL Fluorn – SC Kaltbrunn 0:1 (Gruppenspiel, Fr.) VfL Fluorn – SG Busgenweiler 4:3 i.E. (Spiel um Platz 5, Sa.) SV Waldmössingen II – VfL Fluorn 4:8 am 01.08. SGM Aichalden/Rötenberg II – VfL Fluorn 4:1 am 08.08. 1. Bezirkspokalrunde am 12.08. VfL Fluorn – SGM Dietingen/Böhringen II 1:0 Wie in jedem Jahr sind die Ergebnisse aus den Vorbereitsungsspielen wieder wenig aussagekräftig und sollten nicht überinterpretiert werden. Das hat vor allem mit der urlaubsbedingten Abwesenheit von Leistungsträgern zu tun und der daraus resultierenden „unüblichen“ Zusammenstellung […]

Zusammenfassung Heimbachpokal

Einen insgesamt durchwachsenen Heimbachpokal spielte man auf dem Rötenberg. Dabei zeigte man sich defensiv in ziemlich guter Frühform, leider fehlte aber offensiv die Durchschlagskraft. Im ersten Gruppenspiel gegen den Bezirksligaaufsteiger aus Winzeln machte man es insgesamt gut, kassierte dann aber zehn Minuten vor Spielende den 0:1 Rückstand nach einem schnell ausgeführten Eckstoß. Luca Schwenk konnte diesen aber nur kurz darauf zum 1:1 ausgleichen. Entscheidend für den weiteren Verlauf war das zweite Spiel gegen den Heimbach-Gast aus Kaltbrunn. In diesem Spiel wurde unsere Offensivschwäche deutlich erkennbar. Zwar hatte man mehr Spielanteile und auch die Mehrzahl an Chancen, konnte diese aber nicht in zählbares umsetzen. So ging die Partie am Freitagabend mit […]

VfL Fluorn – SGM Böhringen/Dietingen II 4:1 (3:0)

Nach zuletzt vier sieglosen Spielen in Folge, konnte man zum Saisonabschluss nochmal einen Sieg zu Hause feiern und damit die Runde zumindest halbwegs versöhnlich beenden. Gegen schwache Dietinger und Böhringer zeigte man eine gute Leistung und war vor allem in Punkto Chancenverwertung wieder auf der Höhe. Nach rund zehn Minuten schloss Simon Hess einfach mal aus 20 Metern mit Links ab. Der Torhüter leistete sich beim Abwehrversuch einen bösen Patzer und somit ging man früh im Spiel in Führung. Unsere Elf zeigte sich weiter spielfreudig und unmittelbar nach der Trinkpause konnte man nach einer Flanke von der linken Seite erneut durch Simon Hess‘ Volleyabnahme auf 2:0 erhöhen. Wiederum nur fünf […]