Neuigkeiten

SGM VfB Bösingen III/SV Beffendorf II – VfL Fluorn 4:2 (0:1)

Die zweite besonders bittere Niederlage in Folge musste man gegen die SGM aus Bösingen und Beffendorf hinnehmen und hat damit vermutlich alle Chancen verspielt eventuell doch noch in den Kampf um den Relegationsplatz einzugreifen. Dabei begann unser Team gut und lieferte eine sehr engagierte erste Halbzeit ab, wobei der Bösinger hauptsächlich nach langen Bällen gefährlich waren. Beste Gelegenheit zur Führung für unser Team hatte nach rund 20 Minuten Simon Hess nach einer Ablage von Mladen Nicolic. Sein brachialer Abschluss wurde aber beinahe todesmutig von einem Verteidiger auf der Linie mit dem Kopf geklärt. So blieb es zunächst beim Unentschieden. Auf der anderen Seite war es ein Zweikampf zwischen dem beinahe […]

VfL Fluorn – SGM TGA/FV08 Rottweil 1:3 (1:2)

Nach acht Siegen in Folge musste man gegen den direkten Konkurrenten aus Rottweil vergangenen Sonntag eine besonders bittere Niederlage hinnehmen. Die vertärkten Rottweiler waren an diesem Sonntag ein wirklich starker Gegner und vom Anpfiff weg hatte man immer wieder große Probleme die agilen Stürmer der 08er im Griff zu behalten. Dabei hatte man es in der Anfangsphase allein dem Rottweiler Unvermögen zu verdanken, dass man nicht bereits früh in Rückstand geriet. Unsere Elf kam dann aber besser ins Spiel und und ein Kopfball aus kürzeszer Distanz wurde vom Rottweiler Keeper sensationell pariert. Nach rund einer halben Stunde, konnte man sich dann über den rechten Flügel etwas Raum erspielen. Mladen schlug […]

SV Sulgen – VfL Fluorn 1:3 (1:1)

Obwohl vor allem im ersten Durchgang noch nicht alles rund lief, zeigte man beim enorm wichtigen Sechspunkte-Spiel gegen den SV Sulgen insgesamt eine wirklich gute Leistung und bleibt somit im Kampf um den Aufstieg bzw. die Relegation weiter im Rennen. Bei sommerlichen Temperaturen erwischten die Sulgener zunächst den besseren Start und unsere Elf begann nervös. Dabei hatte man es in der Anfgangsphase und bei weiteren guten Gelegenheiten der Sulgener allein Mario Pfau und seinen Reflexen zu verdanken, dass man in diesem Spiel nur ein Gegentor kassierte. Ungefähr in der 30. Spielminuten war es aber dann soweit. Nachdem man einen Eckball der Sulgener zu kurz abwehrte, geriet der Nachschuss durch den […]

VfL Fluorn – Spvgg Oberndorf II 4:0 (1:0)

Gegen die Reserve aus der Talstadt ging der VfL als klarer Favorit auf den Platz. Das Spiel begann druckvoll und unserer Elf konnte das Spielgeschehen von Anfang an bestimmen. Folgerichtig fand bereits in der 8. Minute ein Pass Lars Merz am 16er Eck, der trocken in die Ecke abschloss und den Oberndorfer Keeper kalt erwischte. Im Folgenden entwickelte sich ein fahriges Spiel, dass immer wieder von unnötigem Zeitspiel der Oberdorfer Spieler geprägt war. Es kam kaum ein Spielfluss zustande und der VfL tat sich schwer aus den dennoch häufigen Chancen etwas Verwertbares zu generieren. So ging es mit der 1:0 Führung im Rücken in die Halbzeit, während die Spvgg ihrerseits […]

VfL Fluorn – Spvgg Stetten-Lackendorf 2:1 (1:0)

Das erwartet schwere Spiel gegen die Spvgg Stetten-Lackendorf hatte man bereits am Dienstag unter der Woche auf dem heimischen Schwommberg. Damit hatte man innerhalb von 6 Tagen bereits das dritte Spiel. Zum Glück sind die englischen Wochen damit fürs erste Vorbei und unseren Spielern bleibt nach dem Spiel gegen Oberndorf am kommenden Sonntag ein spielfreies Wochenende, wo sich alle angeschlagenen Spieler auskurieren können. Unsere Elf begann gut, baute dann aber etwas ab und es entwickelte sich ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Beste Gelegenheit unsererseits hatte Mladen Nicolic, welcher nach einer Merz-Flanke aber vertendelte. Auf der andere Seite hatte man Glück, dass in einer Kontersituation, bei der Johannes […]

VfL Fluorn – SGM TSV Hochmössingen/TSV Aistaig 3:1 (2:0)

Bereits den fünften Sieg in Folge konnte man gegen den Lokalrivalen aus Hochmössingen einfahren und auch ohne den unpässlichen Spielertrainer Mladen Nicolic zeigte unsere Elf über weite Strecken eine sehr ansprechende Leistung, wobei einzig die Chancenverwertung zu bemängeln war. Unser Team begann druckvoll und gewann von Beginn an das Gros an Zweikämpfen. Die langen Bälle der Hochmössinger wurden von unseren Verteidigern alle samt früh abgewehrt und so bekam Mario Pfau so gut wie gar keinen Druck auf sein Tor in den gesamten 90 Minuten. In den ersten 20 Minuten hatte man dann auch gleich zwei riesen Gelegenheiten früh in Führung zu gehen, aber ein Schuss nach einem Eckball aus kurzer […]

Alle Neuigkeiten anzeigen