Spielberichte

Zusammenfassung Hallenturnier in Dornhan

Nach langer Zeit nahmen unsere Aktiven mal wieder an einem Hallenturnier teil und insgesamt verkaufte man sich ziemlich gut. Mit folgender „Acht“ ging man ins Turnier: Luca Schwenk (Tor), Marvin Schwenk, Sven Pfau, Simon Hess, Pascal Hess, Tobias Heizmann, Lars Merz und Alex Sauer. Ergebnisse: VfL – TSF Dornhan I 0:2 VfL – SV Marschalkenzimmer 0:0 VfL – SV Rötenberg 2:1 VfL – TSF Dornhan II 4:1 VfL – SGM Busenweiler/Römlinsdorf 1:1 VfL – SV Waldmössingen 2:3 Im ersten Spiel gegen den vermeintlich stärksten Gegner geriet man früh mit 0:1 in Rückstand. Man kämpfte sich in die Partie, musste aber kurz vor Spielende den Treffer zum 0:2 hinnehmen. Schade war, […]

VfL Fluorn – SGM TGA I/FV 08 Rottweil II 0:3 (0:1)

Gegen starke Rotteiler gab es im letzten Spiel vor der Winterpause für uns nichts zu holen. Ohnehin derzeit Formschwach, machte es uns die angespannte Personalsituation zusätzlich noch schwerer. So durfte zum Beispiel unser A-Jugendspieler Florian Günther im Mittelfeld von Anfang an beginnen. Die spielerisch und technisch überlegenen Rottweiler hatten das Spiel von Beginn an im Griff und man hatte in den ersten Minuten gleich Glück nicht früh in Rückstand zu geraten. Außerdem ragierte Jan Wehrle in gefährlichen Situationen wieder extrem stark. Ansonsten machte man unter den gegebenen Umständen eine ordentliche Partie, konnte aber wenig Offensivakzente setzen. Ärgerlich war dann, dass das 0:1 nach einer Verkettung von unglücklichen Umständen fiel. Zunächst […]

VfL Fluorn – SGM Hochmössingen/Aistaig 0:3 (0:1)

Ein Spiel das vor allem unter vielen sehr fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen litt bekamen die Zuschauer vergangenen Sonntag gegen die SGM Hochmössingen/Aistaig zu sehen. Unser Team begann nicht schlecht und hatte insgesamt mehr Spielanteile. Die Hochmössinger aber waren im Offensivspiel viel zielstrebiger als unsere Elf und so geriet man früh im Spiel nach einem vermeidbaren Konter über unsere rechte Seite mit 0:1 in Rückstand. Spielentscheidend war dann wohl die Aktion kurz darauf: Simon Hess wurde auf dem linken Flügel mit einem Tritt gegen den Oberschenkel arg grob gefoult, sodass man auch über glatt rot diskutieren hätte können. Der Schiedsrichter zeigte dem bereits verwarnten Spieler die Gelbe Karte, was einen Platzverweis zur Folge […]

Alle Spielberichte anzeigen